Drucken

Der Einbauort hat einen starken Einfluss auf die Funksignale und damit auch auf die Reichweite. Wenn das Funksignal z.B. Mauern, Wände, Garagentore, Fahrzeugbleche oder Decken durchdringen muss, reduziert dies die Reichweite. Die Stärke der Abschwächung hängt von der Dicke, der Beschaffenheit und der Dichte der Materialien ab.

Die tatsächliche Reichweite hängt von der Summe der Abschwächungen am Einbau- und Bedienungsort ab und kann daher nur abgeschätzt oder praktisch getestet werden.